Wandern im Ötztal

Familienwandern oder Hochgebirgstouren

Ein Wanderurlaub Ötztal bietet unzählige Möglichkeiten Ihren Wanderurlaub in Tirol zu gestalten. Das Ötztal ist nicht nur Heimat des höchsten Tiroler Berges, der Wildspitze, sondern es eröffnet Ihnen eine fantastische Bergwelt mit 250 Dreitausendern, wovon 60 über 3.400 Meter hoch sind. 1600 Kilometer markierte Wanderwege laden zum Wandern im Ötztal ein und ziehen sich über die Höhen, die Hänge und im Tal des Ötztals.

Die faszinierende Bergwelt des Ötztales ist ein Dorado für gemütliche und ambitionierte Wanderer. Hier kann man gleich im doppelten Sinne etwas für Körper und Seele tun: Auf dem Weg durch sattgrüne Wiesen, üppig blühende Blumengärten und duftende Zirbenwälder lässt der Blick auf die atemberaubende Bergkulisse Herz und Lunge weit werden.

Wandern mit der Familie

So freut sich die ganze Familie auf den Wanderurlaub: Tirol und die Region Ötztal bieten nicht nur für Gipfelstürmer und erfahrene Wanderer das richtige Reiseziel, sondern auch für die kleinen Entdecker. Dafür bietet sich die Mineralienwelt des Ötztals, der Fundort des Ötzis, die Notlandung des Stratosphärenballons von Alfons Piccard am Gurgler Gletscher oder aber auch die italienisch-österreichische Schmugglertradition an.

Abseits vom Trubel wandert man von Alm zu Alm, am stillen Bergsee wird eine Rast eingelegt und in den Hochwäldern kann man so richtig durchatmen. Durch eine Vielzahl von Wanderwegen in niedrigen Lagen können Sie gleich zu Beginn des Frühlings - und noch bis tief in den späten Herbst hinein - die Farbenpracht der Natur genießen. Mehr als 50 Almen & Jausenstationen laden zu einem Wanderurlaub Ötztal ein.

Ötztal Card

OEC

Nutzen Sie das Angebot der Ötztal Card. Mit den Sommerbergbahnen, Wanderbussen und Hauptbuslinien inklusive ist das Wandern im Ötztal besonders leicht gemacht. Sie bietet auch sonst noch zahlreiche Inklusivleistungen für Ihren Wanderurlaub im Ötztal.

Mehr Info